Hidden poems in books / black out poetry with art
Kommentare 6

Upcycling Blog-Buch auf dem Satzsitz: ein Hidden Poem bei Katherine Mansfield

Upcycling Buch: das A&O klebt eine Collage mit Hidden Poem in ein Buch. Sehr blau.

Flattr this!

Ein Poesiealbum im Upcyclingstil

Christiane aka diefahrradfrau dichtet zur Einstimmung

Wir schreiben und zeigen.
Wir lesen und gucken.
Wir teilen.

Unsere Worte und Bilder.
Unsere Gedanken und Ideen.
Ein Stückchen uns selbst.

Wir nehmen wahr.
Nehmen teil.
Nehmen auf.

Es füllt den Kopf.
Geht oft in den Bauch.
Berührt manchmal das Herz.

Es bleibt etwas.
Es wächst etwas.
Wir.

Upcycling Blog-Buch: Beitrag von das A&O

Ende Februar offenbarte diefahrradfrau auf ihrem bikelovin-Blog, woran sie so lange gedanklich und aktiv herumbastelte: einem Poesiealbum. Für bikelovin-BloggerfreundInnen. Wir. Auf jeder Station wird ein buntes Stück Persönliches dazukommen. Grundlage ist ein echtes Buch aus dem Jahr 1928, dem wir alle neues (Buchstaben-)Leben einbasteln. Erst vor wenigen Tagen ist es bei mir gelandet, hat mich gleich auf meine Kurzreise in die Hessenheimat begleitet, wo ich in meinem alten Teeniezimmer meinen blauen Beitrag als “Hidden Poem” verweigt habe. Auf meiner Lieblingskreativstätte: dem blauen Teppich. Der Satzsitz ist die dritte Station des Blog-Buchs auf seiner einzigartigen Reise und schon jetzt ist es ein kleienr Schatz.

Erreicht hat mich die Upcycling-Kunst von Lisa, die auf ihrem Blog strohzugold ein Eichhörnchen ins Buch eingenäht hat (gespiegelt von einer passenden Abbildung auf der gegenüberliegenden Seite). Davor hat es bei Nina und ihrem Werkeltagebuch ein Stadtplangedicht bekommen.

Nachdem Christiane Anfang Februar so begeistert von meinen “Hidden Poems in books” war, die ich statt “blackoutpoetry” in “blueoutpoetry” umbenannt habe, musste ich nicht lange überlegen, wie ich mich auf Seite 35 (Lieblingszahlen 5 und 3) eintragen würde. Vorlage war die Kurzgeschichte Feuille d’album von Katherine Mansfield. Und nun lass ich Bilder sprechen und … versteckte blaue Verse!

Satzsitz-Step 1: Eine Schatzkiste erreicht den Satzsitz

(Einfach auf die Bilder klicken, um sie in ihrer vollen großen Pracht zu studieren ;))

Satzsitz-Step 2: das “Hidden Poem” in Katherine Mansfields “Feuille d’Album”

Satzsitz-Step 3: blueoutpoetry von das A&O

das fertige “Hidden Poem” von das A&O im Upcycling Blog-Buchy

Blaue collagierte Doppelseite von das A&O im Upcycling Blog-Buch mit einem "Hidden Poem"

Fertiger Beitrag von das A&O im Upcycling Blog-Buch von bikelovin


Liebe Leseleute, das A&O ist happy. Danke an diefahrradfrau für ihre wunderschöne Idee und ihr Vertrauen! Als nächstes reist das Buch zu Josephine von Blueten Staub. Seid ihr ungefähr genauso begeistert wie ich? Könnt ihr das “Hidden Poem” gut erkennen? habt ihr “Feuille d’album” mal gelesen? Ich hoffe, ihr hattet ein klasse Wochende. Es grüßt das A&O mit blauklebrigen Schönresten an den Fingern.

Print Friendly

6 Kommentare

  1. Liebes A&O, ich bin sprachlos! Insgeheim hatte ich natürlich auf ein Hidden Poem von dir gehofft, aber dein blaugebasteltesgekasteltes Kunstwerk übertrifft alle Erwartungen! Ich sitz hier und hab feuchte Augen – so wunderschön gemacht und mit so lieben Worten begleitet… – Danke!
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

  2. RoM sagt

    Hallo Alexandra.
    Beim ersten Schnapp-Blick auf die sich aufpixelnde Seite kommt mir Dame Kate, von 1978, in die Ästhetik – “Simphony in Blue”!!!
    Ein Blau-Optikum in Varianz, verzisseliert, entfacht in ein Zeilenwortpoem. Blauvers.
    Sieh’ mich irgendwie blau-schwer verlindet.

    “Be blue, for never ever saphires turn bleak.”
    (La Claire)

    bonté

    • das A&O sagt

      Uhja, Satzsitzsymphony in blue :) Vielen dank, Robert. Könnte das ja gern vollzeit komponieren, aber, hach, das Leben ;)

    • das A&O sagt

      Hallo Ariane, nach Blick auf deinen Blog wiegt das Kompliment noch schwerer in seienr Schönheit –> Dankeschön. Und nun guck ich die Heldin genauer an! ;)

  3. Pingback: Cut Up | www.beat.company

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *