Kurzmitteilung: kurz hingesetzt
Kommentare 5

Kurz hingesetzt: Mein Buch hat jetzt ein Haustier!

Flattr this!

Kurzmitteilung zum Thema “tierisches Lesezeichen”

Tierisches Lesezeichen für das A&O

Ehrlich gesagt, sahen alle anderen “Book Pets” gar nicht sooooooohooo schnieke aus. Hätte ja gerne einen Vogel gehabt (keine Witze über die Zweideutigkeit! Wäre ja wie ein Lesezeichen-Elefant im Synonymbuch-Laden ;) ) aber da war nur Hund-, Katzen- und Schlangen-Ähnliches. Jetzt mag ich den Elefant sowieso schon sehr. Kann in Rüssel-Ketten-Patrouille durch die Seiten wandern. Mal sehen, wie er sich im täglichen Lesetest schlagen wird ;) Für mehr erste Worte klappt obige Meldung aus G+ einfach aus. Und nun genug der Kurzmitteilung, als Nächstes kommt wieder richtiger Lesestoff!!


Welches Haustier passt zu eurem aktuellen Buch? Oder braucht ihr gar kein tierisches Lesezeichen mehr, weil … ? Oh, und vielleicht ist euch ja aufgefallen, dass jeder Beitrag und jede Seite ab nun von einer neuen Box mit Kurz-Bio und Beitragsübersicht geziert wird. Wie gefällt die euch???? *hüpf* Tschö und Töroo sagt: das A&O

Print Friendly
Kategorie: Kurzmitteilung: kurz hingesetzt

von

Sitzsatz: Bin Buchmensch und mache beruflich "was mit Internet". Blogplatz: Rhein-Main-Gebiet. Zusatz: thisiswhataqueerfeministlookslike!// Kurz-Link: das A&O erwischt ihr noch auf Twitter.// Kurz-Bitte: Schreib mir doch einen kleingroßen Kommentar, es wird gleich nach Freischaltung sichtbar. Mach's dir gemütlich!

5 Kommentare

  1. thihi.. ich kenn mich in Deutschland üüüüberhaupt nicht aus, ich hab keine Ahnung, wo was ist (Hessen z.b.) aber lieben Dank, kriegst österreichische Grüße aus Graz! (:

    Lesezeichentiere? ich glaub sowas hatte ich noch nie :O
    momentan hab ich ein sehr süßes Lesezeichen, ein Herz, was eine liebe Freundin in meiner Klasse aus einem kleinen Post-it für mich gefaltet hat, das kann man so ans Eck klemmen..

    Ella

    • das A&O sagt

      In Ffm (Frankfurt am Main) warste miiiitendrin ;) Ja, sowas kriegt man immer erst mit, wenn man mal da war, weil dann alle dort ansässigen Leute drauf herumreiten ;)

      Siehste, dein beschriebenes Herzlesezeichen wär mir bestimmts chon wieder zu schade zum Benutzen. Würds dann Aufhängen oder in ein Album kleben *gg*

  2. Trörööö – der sieht elefantastisch aus und macht sich gut auf deinem Mitschleppbuch. Bei mir landet auch alles (Un-)mögliche zwischen den Seiten – und wird dann später an anderer Stelle vermisst…
    Mir würd ein Frosch gefallen – weil grün und so;)
    Liebe Grüße
    Christiane

    • das A&O sagt

      Uhja. Ein Frosch wäre auch nice. Dann kann das Buch auch gleich ganz klasse in dein Fahrradkörbchen reinhüpfen ;)

  3. Salut, Alexandra.
    As I see, ein Schnuckeloid unter den Lesezeichen. Ein Litera-fant, mehr bis minder. In personam habe ich einen Blumenübertopf voller Filmkarten zur Seitenmarkierung. Aber auch eine bildungsnahe Eule. Letztens verschenkt habe ich – zusammen mit einem Buch natürlich – ein 3D-Meerschweinchen.

    Deine route de voyage kommt mir ausgeprägt charmant daher. Eindeutig nun beweisbar, Du warst einmal Beute-Bayerin.
    Doa legs de nieda!
    Bavarische Grüße aus dem Grenzland.

    bonté

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.