deutsche und englische Limericks
Kommentare 2

Dreierlei Reimerei: Limericks zum Wetter

Flattr this!

Vorgeschichte zum Limerick

An diesem oberfaulen Sonntag müsste die Überschrift passenderweise heißen: Vorgeschichte zum Best-of Beitrag. Heute werde ich leider kein neu gebasteltes Limerick posten. Sicher kennt ihr das bedauernde Gefühl, wenn schöne und liebgewonnen Beiträge im Archiv verschwinden? Deshalb möchte ich von Zeit zu Zeit einige dieser versunkenen Limericks aus dem zeitlich sortierten Sitzsatz-Sortiment fischen und ihnen einen gemeinsamen Themen-Hut aufsetzen. So sollen sie in neuem Post-Licht erstrahlen ;) Sicherlich habt ihr es euch schon gedacht, wenn in einem Satz dei mal das Wort “Zeit” vorkommt, liegt die Wortwurzel auch dort begraben: Natürlich ist das ganze auch zeitlich bedingt. Gut Reim will Weile haben.

Dabei war ich heute, zugegebenermaßen, sehrsehr faul … Bin erst vor kurzen überhaupt aus meinem Schlafshirt gestiegen und habe etwas “Richtiges” angezogen. Doch nun wird es auch allerhöchste Klamottenzeit (ZEIT! Die schon wieder hihi), denn ich gehe heute auf das Konzert von Robbie Williams in Stuttgart. Eventuell werde ich in der neuen Woche ja darüber etwas schreiben, wenn ihr mögt? Doch nun erst einmal die drei Limericks zum Wetter, let me entertain you!

Drei Limericks zum Wetter

Wolkenbuch (englisches Limerick)

Dieses englische Limerick ist nun fast ein Jahr alt und wurde “damals” noch auf Blogspot veröffentlicht. Wenn ich es lese, sehe ich immer ein freundliches Buch auf einer Wolke sitzen … und freue mich. Freut euch mit und besucht das Wolkenbuch.

Flugs in den Mai

Wisst ihr noch wie furchtbar der Mai war mit seinem ganzen Regen? Da half wirklich nur noch tanzen ;) Im Takt mitlesen könnt ihr hier. PS: Ja, ich gestehe, das Wetter kommt eigentlich nur in der Mai Erinnerung vor, nicht explizit in den Zeilen *g*

Winter Wonderland Getränk

Im letzten Dezember habe ich jeden Advent ein Leselicht gepostet. Dieses Limerick war eines davon und es ist meiner alltime favourites, da es auf einem sehr liebenswürdigen (echten) Versprecher basiert. Hier klicken, um ein Schluck Wintergetränk zu lesen.

Mir dünkt, ein neues Limerick zu schreiben, hätte kaum länger dauern können als das best of zu schreiben. Hachja. Habt ihr noch einmal bisher unbekannte Reimzeilen in den drei Limericks zum Wetter entdeckt? Und halb off-topic: Robbie Williams anyone? ;) Auf zum Konzert macht sich: das A&O

Print Friendly
Kategorie: deutsche und englische Limericks

von

Sitzsatz: Bin Buchmensch und mache beruflich "was mit Internet". Blogplatz: Rhein-Main-Gebiet. Zusatz: thisiswhataqueerfeministlookslike!// Kurz-Link: das A&O erwischt ihr noch auf Twitter.// Kurz-Bitte: Schreib mir doch einen kleingroßen Kommentar, es wird gleich nach Freischaltung sichtbar. Mach's dir gemütlich!

2 Kommentare

  1. Ach, waren das Zeiten, damals noch auf Blogspot *g*. Nicht annähernd so flauschig-gemütlich wie jetzt, aber bereits gern gelesen.
    An die Adventslichter erinnere ich mich noch sehr, sehr gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *