Literatur Podcast: Rezensionen
Schreibe einen Kommentar

GS006: Bücher, Frauen*, Leipzig. das A&O zur #lbm15 (Podcast Spezial)

Rechts: Frau hält Programmheft der #lbm15, ist das Double des Covers. Links: die Frauen* des Podcasts in Leipzih

Das zweite Buchmessen Spezial von “Gesprochene Sitzsätze”

… dieses Mal ganz besonders speziell.

Jetzt noch von der Leipziger Buchmesse 2015 (März!) zu sprechen, ist natürlich so kalter Kaffee, dass die ersten sommerlichen Sonnenstrahlen ihn schon längst wieder zum Köcheln bringen. Deshalb spreche ich für meine neue Podcast Episode von Leipzig, Büchern, und Frauen*. Und wenn ihr auf Play drückt, hört ihr Frauen*, die über Bücher und Leipzig sprechen. Um euch dennoch nicht allzu wässrig davon plätschern zu lassen, habe ich mir noch einen auditiven Rahmen überlegt.

Wenn ihr auf Play drückt, hört ihr Frauen*, die über Bücher und Leipzig sprechen.

Bücher, Frauen und Feminismus, das ist die Zauberformel, die die BücherFrauen erscheinen lässt. Zu ihrem 20jährigen Jubiläum, 2010, haben sie sich einer besonders wichtigen Frage gewidmet, mit einer Initiative, die in der Publikation „MehrWert: Arbeiten in der Buchbranche heute“ Beachtung fand. Daraus werde ich euch Zitate vorlesen. Zum Verknüpfen. Und zum Nachdenken.

Was erwartet euch also?

  • Gekicherte Aufregung zur Buchmesse in Leipzig, viel vertonte Bücherliebe und eine Menge Spaß in Leipzig. Ihr seid als aufnehmende Mithörende in unserer Mitte dabei.
  • Zahlen und Zitate zur Buchbranche: Frauen im Fokus.
  • Authentische Atmosphäre aus Leipzig, Diskussionen und offene Fragen, die euch einladen, im Kommentarfeld weiterzumachen.

Also, macht’s euch gemütlich!

Drückt auf Play, hier in diesem Blog-Beitrag, ladet die Folge herunter oder abonniert sie über iTunes. Wenn ihr mit einem Mobile Device surft und direkt unter diesem Absatz auf “abonnieren” klickt, bekommt ihr direkt passende Apps / Podcatcher vorgeschlagen. Ganz easy und sehr praktisch ; )
Auf iTunes läuft das übrigens so, dass Podcasts eine größere Sichtbarkeit erreichen, wenn sie (positiv) bewertet werden. Deshalb möchte ich euch bitten, eure Begeisterung auch gerne dort in Sternen zu bemessen, wenn euch mein frischer Literatur Podcast gefällt. Blaubesten Dank dafür!

Bücher, Frauen*, Leipzig. das A&O zur #lbm15


Diese Podcast Folge herunterladen:


Podcast abonnieren:
Feed Enclosure
Podcast Feed: Gesprochene Sitzsätze (MP3 Audio) MP3 Audio
Podcast Feed: Gesprochene Sitzsätze (m4a Audio) MPEG-4 AAC Audio

Kapitelmarken / Chapter marks:

Inhaltsverzeichnis (Kapitelmarken) der Episode GS006

Inhaltsverzeichnis (Kapitelmarken) der Episode GS006

Mit Klick auf das “Listensymbol” (neben dem “i-Symbol”) im Webplayer könnt ihr euch die einzelnen Sektionen / Kapitel der Podcast Episode ansehen und so auch direkt zu Abschnitten springen, die euch besonders interessieren.

Collage von das A&O zur Leipziger Buchmesse 2015. Frauen und Feminismus im Fokus.

das A&O der Leipziger Buchmesse 2015

Show Notes:

Kaffeekasse? Mikrofonkasse!

Kann man hier beim Microdonation Provider (Mikrospenden) Flattr und per Paypal (siehe Icon oben in der Liste) klingeln lassen. Denn damit’s gut klingt, braucht die Literaturpodcasterin nicht nur ihre zwei Mikros, sondern auch den Audiobearbeitungsdienst Auphonic, Lesestoff und Reisetickets. Tausend Dank für eure Unterstützung!

Flattr this


Schwarzweiß Collage zur #lbm15 von das A&O mit Autorinnen und der Podcasterin selbst

“Ich fänd’s unanständig kein*e Feminist*in zu sein”, sagt Sookee auf dem Tshirt.
Dazu: Zoë Beck, Terézia Mora, Sybille Berg,

Hossa! Geschafft! Diese Episode hat eindeutig eine rekordverdächtige Stundenanzahl Arbeit auf dem Buchbuckel. Möge es sich lohnen und sie euch einen Mehrert liefern ;) Falls ja, freue ich mich, wenn ihr diese Episode weiterempfehlt. Vielen Dank euch! Ebenfalls geschafft: das A&O

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.