Literatur Podcast: Rezensionen
Kommentare 4

GS003 das A&O vertont die #fbm14 (Podcast Spezial)

Bildercollage von das A&O auf der #fbm14: im Interview, der Messeturm und Karla Paul

Das erste Spezial von “Gesprochene Sitzsätze: Rezensier’s mal mit Gemütlichkeit”

One week after. Im selben Maße, wie sich die vielen schönen Erlebnisse und Begegnungen der Frankfurter Buchmesse 2014 im Innern setzen, finden sie auch ihren Platz im Netz als getippte Reports und Blogbeiträgen. das A&O möchte diese Einblicke ergänzen und erweitern und hat euch dafür die Buchmesse vertont.

Was erwartet euch also?

  • Fünf Kurzinterviews mit bekannten Büchermenschen, die euch die Buchmesse hörbar machen …
  • … und dabei einen abwechlungsreichen Querschnitt der Buchbranche darstellen (Verlag, Digitales, Bücherfrauen, Vlogs und Podcasts)
  • O-Töne im dreifachen Sinne: besagte Interviews, eingefangene Töne der Buchmesse aus den Hallen und dem Drumherum, beides umrahmt von das A&O
  • die Frankfurter Buchmesse 2014 in persönlichen Sitzsatz-Momenten erzählt
  • ein kurzweiliger Literatur Podcast, der euch buchstabenbunt zu unterhalten weiß!

Also, macht’s euch gemütlich! Drückt auf Play, hier in diesem Blog-Beitrag, ladet die Folge herunter oder abonniert sie über iTunes. Auf iTunes läuft das so, dass Podcasts eine größere Sichtbarkeit erreichen, wenn sie (positiv) bewertet werden. Deshalb möchte ich euch bitten, eure Begeisterung auch gerne dort in Sternen zu bemessen, wenn euch mein frischer Literatur Podcast gefällt. Blaubesten Dank dafür!

Zur Einstimmung: meine Bilder von der Frankfurter Buchmesse

Wenn ihr in das Fotoalbum klickt, könnt ihr alle sechs Fotos sehen (Karen Köhler, Buchwidmungen, der Messeturm …)

Die Frankfurter Buchmesse in O-Tönen


In dieser Episode dabei:

avatar das AundO Paypal Icon
avatar Karla Paul
avatar Jana Stahl
avatar Luise Schitteck
avatar Ankas Geblubber
avatar viermalbe

Diese Podcast Folge herunterladen:

Podcast abonnieren:
Feed Enclosure
Podcast Feed: Gesprochene Sitzsätze (MP3 Audio) MP3 Audio
Podcast Feed: Gesprochene Sitzsätze (m4a Audio) MPEG-4 AAC Audio

Bilder der interviewten Büchermenschen auf der #fbm14

Einzelne Bilder anklicken, um die Captions zu lesen und die genaue “Lesestoff-Auflösung” zu sehen.

Show Notes:

Kapitelmarken / Chapter marks:

Mit Klick auf das “Listensymbol” (neben dem “i-Symbol”) im Webplayer könnt ihr euch die einzelnen Sektionen / Kapitel der Podcast Episode ansehen und so auch direkt zu Abschnitten springen, die euch besonders interessieren.

Ergänzungen, Feedback, Kritik …

… bitte gerne und unbedingt in die Kommentare schreiben. Gefühlt habe ich gerade ein halbes Leben damit verbracht, diesen Beitrag mit Bildern, Audio, Text und Show Notes vorzubereiten (reale Zeit immerhin 1,5 Tage), da ist jedes Wort-Pieps von euch lohnender Ausgleich!


Kaffeekasse? Mikrofonkasse!

Kann man hier beim Microdonation Provider (Mikrospenden) Flattr und per Paypal (siehe Icon oben in der Liste) klingeln lassen. Damit’s gut klingt, braucht die Literaturpodcasterin nicht nur ihre zwei Mikros, sondern auch den Audiobearbeitungsdienst Auphonic. Dort gespendete Credits kann ich für zu verbessernde Podcast-Laufzeit einsetzen. Tausend Dank!

Flattr this


Print Friendly

4 Kommentare

  1. Halt, nein, Quatsch. Dagmar Chidolue kenne ich natürlich. Ich hab immer “Schiedoluhe” gesagt. Laut Wikipedia gar nicht ganz so falsch [ˈdagmaʁ tʃidoˈluːə]. Weiß aber nicht mehr, welche Bücher von ihr ich gelesen habe. Ich glaube “Annas Reise”. Müsste mal meine Mutter fragen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *