Alle Artikel mit dem Schlagwort: lachen

Kreative Selbstdarstellung mit Gruppennamen (R.I.P. studiVZ)

Kennt ihr’s noch, das studiVZ? Rotes Facebook und ehemaliges EinwohnerInnenmeldeamt der digitial natives. Hach, war das schön. Damals. Heute wehen dort nur noch angespammte Datenstrohballen durch die verlassene Profilprärie. Aber wisst ihr, was ich wirklich vermisse? Die Gruppen. Nicht nur als mannigfaltige Foren zu so sinnigen Themen wie Schnmutz ist nur richtig, wenn er sexy […]

Eigene Sitzsätze: Brief an den Bücherwühltisch

Lieber  Bücherwühltisch, ich sag dir jetzt mal, wie das immer läuft. Spot auf ein beliebiges Montagmittagszenario: Milch ist alle, Sprudel brauch ich und überhaupt muss frisches Futter her. Meine Shopping-Scheuklappen sitzen gut, alle anderen Konsumläden ohne essbare Waren werden gewissenhaft ausgeblendet. So läuft das, wenn ich lauf ­­­– zum Supermarkt. Und dann kommst du. Stehst […]

Da sind schon wieder deine Federn im Waschbecken! (Auf der Hühnerleiter mit Karen Duve)

Sitzsatz: „Damals lebte ich noch in Schleswig-Holstein, und es ging um die Hühner. Hühnerhaltung war die einzige Tierhaltung, bei der ich ein reines Gewissen hatte(…) . Unser Zusammenleben ähnelte dem einer lockeren Wohngemeinschaft, wobei die Hühner den Part übernahmen, der nie abwäscht.“ Mein Sitzsenf: Heute landet das A&O von der Wortwiese mitten auf der Hühnerleiter. […]