Anhörlinks: Podcasts, die ich besonders mag

Hier findet ihr aktuelle Tipps aus meinem Podcatcher. Podcasts, die ich besonders gerne und regelmäßig höre. (Insgesamt habe ich fast 60 abonniert, siehe Screenshots am Ende der Seite.) Sie sind überwiegend deutschsprachig und von Privatpersonen selbst produziert, also keine “Zweitverwertung” aus gesendeter Radiozeit. Und wenn euch gerade lieber nach Lesen ist, habe ich eineausgewählte Linksammlung abonnierter Blogs zusammengestellt. Macht’s euch gemütlich!

Podcasts – Literarisch, Bücher

  • Poetry Pharmacy Der erste Podcast, den ich je abonniert habe – 2014 hieß er noch “Read me something you love”! Von Steve .
  • zettelkasten: Claudia Feldtenzer und Hannes Fricke (beide Reclam Verlag) zerlegen gekonnt klassische Werke.

Podcasts – Geschichten, Geschriebenes

  • Die Geschichtenkapsel ist eine Sammlung von Hörgeschichten von zahlreichen Mitwirkenden.
  • Lesung ist ein Podcast von Elisa in dem Klassikerausschnitte, philosophische Werke und Gedichte gelesen werden. (Ich mag ihn sehr!)

Podcasts – Unterhaltsam

  • PodÄppler, das ist eine Gruppe podcastender Menschen aus dem RheinMain Gebiet. Im verlinkten Aggregator gibt es deren aktuellen Podcast Episoden.
  • Trick 17: Ein Podcast tausend Ideen von und mit viermalbe und Glanzwurst. Ein Spektakel rund um Lifehacks.

Podcasts – Kultur

  • Kulturkapital: Gesprächspodcast von Tine Nowakzu Themen aus Medien, Kultur und Bildung.
  • Auf akustischem Plankton finden sich Audio-Beiträge zu Kultur, Literatur und Sozialem. Von Theresa Arlt.
  • Kulturindustrie: Der Podcast, in dem vier Menschen miteinander über Pop- und andere Kultur sprechen. Mit Alexander Matzkeit, Sascha Brittner, Lucas Barwenczik und Mihaela Sartori.
  • Die Kulturmatinée mit wöchentlichem Wohlsein für Augen, Ohren und Hirn. Die Feuilletöne, Herr Martinsen und Frau Windhorst, besprechen Musikalben, Bücher, Filme und Serien.

Podcasts – feministisch, LSBTTIQ

  • Heiter Scheitern: Ein queeres Stößchen aus den Zonen der Unbewohnbarkeit von Joke, Marlen und Steff.
  • MUMPITZ & GLITZER versucht mit einer vielzahl an Formaten LGBT* in der deutschen Podcast Landschaft sichtbarer zu machen. Mit sehr viel Aufwand, Liebe und Qualität von Chris.
  • Im Ruehrcast verpodcastet Mara ihre feministischen, popkulturellen, queeren und trans*- Interessen. Oft gibt’s Cola dazu.

Podcasts – Netzpolitik, Politik

  • Besondere Umstände. Podcast von Benni Bärmann und Antje Schrupp. Audioklang wird dem Inhalt untergeordnet.
  • Live-Talk-Radio-Klassiker des Chaos Computer Clubs aus Berlin und eines der ältesten Tech-Radios überhaupt: das Chaosradio.
  • Ausgewählte Themen hintergründig eingeordnet: Deutschlandfunk – Der Tag (keine Zweitverwertung aus dem Radio.)
  • Logbuch:Netzpolitik ist ein wöchentlicher Podcast über das netzpolitische Geschehen mit Linus Neumann und Tim Pritlove. Ja, der braucht wirklich keine Werbung. Aber er ist (mir) wichtig.

Podcasts – Nerdy: Podcasten, Coden, Gadgets

  • n00bcore: n00bfreundlichen Podcast über Computer zur digitalen Alphabetisierung von Fiona. Große Klasse!
  • Sendungsbewusstsein: Mirco spricht mit PodcasterInnen über ihre Casts und plötzlich über alles andere.


Blick in meinen Podcatcher

Print Friendly, PDF & Email