deutsche und englische Limericks

Book’s Liberation Movement (Limerick)

Limerick Logo zum Book's Liberation Movement: gelbe Schrift auf pinkem Hintergrund
Limerick von das A&O

Wärn Menschen wie Bücher dann hätten
alle bindende Etiketten.
Nichts andres im Kopf
als Sternchen aus Blogs.
Das System würd uns stinken, wetten?

Was würde denn auf eurem “einordnenden Ettikett” stehen, das den Umfang, Charakter, Spannungskurve und Preis beurteilt? ;) Da merkt man erst, wie schön es ist, ganz frei über die Wortwiesen zu den BUCHstabenblumen zu laufen, nicht oder? Es lebe das Book’s Liberation Movement.

Hier klicken für mehr Limericks von das A&O!

Print Friendly, PDF & Email

über

Sitzsatz: Bin Buchmensch und mache beruflich "was mit Internet". Blogplatz: Rhein-Main-Gebiet. Zusatz: thisiswhataqueerfeministlookslike!// Kurz-Link: das A&O erwischt ihr noch auf Twitter.// Kurz-Bitte: Schreib mir doch einen kleingroßen Kommentar, es wird gleich nach Freischaltung sichtbar. Mach's dir gemütlich!

3 Kommentare zu “Book’s Liberation Movement (Limerick)

  1. Liebes AundO,
    ich hab dir den Blog-Lovin’ Award verliehen. Würd mich freuen, wenn du ihn annehmen würdest: klick!
    also mein Etikett wär ziemlich groß und vollgekritzelt.. ;D
    Ella

  2. Hi, Alexandra.
    Ein Zitat, wohl zu platzieren…

    “Von Menschen & Büchern heißt es, sie ließen sich gut mit einander vergleichen, gegenüber stellen, bedenken. Ein Buch jedoch hört nicht, liebt nicht, nimmt deine Hand nicht.”
    (Gaelle Mutin-Mutisme)

    bonté

Hier ist Platz für deinen / Ihren Sitzkommentar:

%d Bloggern gefällt das: