Sitzsatz / Buchbesprechung
Schreibe einen Kommentar

Padauz, Frau Clauz! (Leselümmeln mit Hedwig Dohm)

Flattr this!

Sitzsatz:

 

Mein Platz war neben Fräulein Claus, die mich von Anfang an mit einer an Zärtlichkeit grenzenden Aufmerksamkeit behandelte. Sie hatte ein feines bleiches Gesicht, eine Nymphengestalt, süße Veilchenaugen, und strömte einen starken Jasmingeruch aus. Ihre Toilette war ein nicht Definierbares von Buntem, Glitzerndem, Flatterndem; man hätte dabei an einen geplatzten Regenbogen denken können.“

Mein Sitzsenf:

Der erste Sitzsatz-Beitrag zieht gleich mal alle schier zum dahinrekelnden Leseregister. Süße Augen! Veilchen und Jasmin! Über Fräulein Claus muss man gar nicht wissen, wie alt sie ist, wie groß oder welche Haarfarbe sie hat. Solche Maßeinheiten sind was für KrimiautorInnen oder (andere) fantasielose Menschen, derer Hedwig Dohm sich nicht bedienen musste. Sie öffnet ihre Personenbeschreibung als einen vieldimensionalen Fächer, der mit jeder neu aufgeklackklackklappten Falte Schönstes entfaltet und dann zum finalen Schwung ansetzt: „einen geplatzten Regenbogen“. Hier fegt’s mich bei jedem Lesen vor Wonne fast weg. Padauz, Frau Clauz! In eben diesen Regenbogen mag ich mich somit als erste Satzsitz- Hängematte legen und auf vielenfarbenbunt Leselümmeln.

Das A&O:

 

Den Roman habe ich vor einigen Jahren in einer Bibliothek ausgeliehen und ich habe mir exakt nichts behalten außer besagtem „explodierten Regenbogen“ (auch noch falsch abgespeichert damals). Für den Blog musste ich ihn einfach wieder ausgraben und auf die Nummer Eins setzen.

Wo steht der Sitzsatz?

 

Schicksale einer Seele von Hedwig Dohm (1899) Kostenlos im Kindle Shop.

 

Darf’s ein bisschen mehr sein?

 

Hewig Dohm? Unbedingt! Eine wichtige schreibende und federführende Frau! Mehr Schicksale einer Seele? Ich persönlich bin ausschließlich am Regenbogen kleben geblieben …

Print Friendly
Kategorie: Sitzsatz / Buchbesprechung

von

Sitzsatz: Bin Buchmensch und mache beruflich "was mit Internet". Blogplatz: Rhein-Main-Gebiet. Zusatz: thisiswhataqueerfeministlookslike!// Kurz-Link: das A&O erwischt ihr noch auf Twitter.// Kurz-Bitte: Schreib mir doch einen kleingroßen Kommentar, es wird gleich nach Freischaltung sichtbar. Mach's dir gemütlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *