Alle Artikel in: Ehrenplatz für Buchhandlungen

Bücherregal im close up: Lyrik in der Altmoeller'schen Buchhandlungen

Literarischer Leseausflug: Altmoeller’sche Buchhandlungen in Lindau (Insel)

Vorwort zum Ehrenplatz (reloaded) Jede Stadt, die ich erkunde, setzt sich im nachträglichen Erinnern auch immer aus den dort besuchten Buchhandlungen zusammen. Denn ich gehe in jede (!) kettenfreie Buchhandlung, der ich über den Weg laufe. Noch während die Tür beim Betreten bimmelt und ich die erste Nase Innenluft schnuppere, den ersten Miniblick erhasche, weiß […]

Eingang zur Berliner Buchhandlung Buchkönigin:die Tür steht einladend auf, überall bunte Bücher

3. Satzsitz-Ehrenplatz für Buchhandlungen: “Die Buchkönigin” in Berlin

Vorwort zum Ehrenplatz (reloaded) Jede Stadt, die ich erkunde, setzt sich im nachträglichen Erinnern auch immer aus den dort besuchten Buchhandlungen zusammen. Denn ich gehe in jede (!) kettenfreie Buchhandlung, der ich über den Weg laufe. Noch während die Tür beim Betreten bimmelt und ich die erste Nase Innenluft schnuppere, den ersten Miniblick erhasche, weiß […]

Hauptregal im Bukafski in Mainz: an der längsten Wandseite alle Belletristik.

Ehrenplatz für Buchhandlungen: Bukafski in Mainz

Vorwort zum Ehrensatz (reloaded) Jede Stadt, die ich erkunde, setzt sich im nachträglichen Erinnern auch immer aus den dort besuchten Buchhandlungen zusammen. Denn ich gehe in jede (!) kettenfreie Buchhandlung, der ich über den Weg laufe. Noch während die Tür beim Betreten bimmelt und ich die erste Nase Innenluft schnuppere, den ersten Miniblick erhasche, weiß […]

Rund durch den Raum verlaufendes Buchregal der Hamburger Buchhandlung cohen+dobernigg.

Erster Ehrenplatz auf dem Sitzsatz: Zwei Hamburger Buchhandlungen

Vorwort zum ersten Ehrenplatz auf dem Sitzsatz Die Idee wuselte schon eine Weile um den Sitzsatz herum, hielt sich aber noch wortbedeckt. War noch unruhig und unfertig. Dann kam die Veranstaltung Autoren für Buchhandlungen im Buch Bistro EXTRA. Dort wurde in einer Buchhandlung (Schiller Buch in Vaihingen) inbrünstig über und für Buchhandlungen gesprochen. Und anschließend […]