Alle Artikel in: Hidden poems in books / black out poetry with art

Collage voller Blackout Poetry Utensilien um den Text: "Versteckte Verse: eine Anleitung" auf blauem Hintergrund

Blackout Poetry: Eine Anleitung zum Finden “Versteckter Verse”

Neue Sätze aus alten Texten Wie kreiert man ein Gedicht aus und auf einer Buchseite? Man nimmt sich die Seite und übermalt alle Worte, die nicht dazu gehören! Der berühmte Witz übers Bildhauen umgedichtet auf #blackoutpoetry. Was ist “Blackout Poetry (with art)”? Ein zweites Leben für alte Bücher und Zeitungsartikel: Sie werden zu einer eigenen […]

Papierbuntstifte auf schwarzem Holz, mit dem das A&O Gedichte aus Büchernbemalt

Hidden Poems in Books: “why judgements?”

Den Weg auf den #satzsitz zurückgefunden … … und ein verstecktes Gedicht noch dazu! Doch first things first. Tatsächlich ist dies mein erster Blog-Beitrag in diesem Jahr. Lediglich meinen Neujahr-Podcast habe ich Anfang Januar hier abgeliefert. Und danach? Gemüüüüüütlichkeit! ;) Lassen wir’s also ganz geschmeidig und gewohnt buchstabenbunt angehen. Habe gestern – Geburtstagsgeschenk bastelnd – […]

Upcycling Buch: das A&O klebt eine Collage mit Hidden Poem in ein Buch. Sehr blau.

Upcycling Blog-Buch auf dem Satzsitz: ein Hidden Poem bei Katherine Mansfield

Ein Poesiealbum im Upcyclingstil Christiane aka diefahrradfrau dichtet zur Einstimmung Wir schreiben und zeigen. Wir lesen und gucken. Wir teilen. Unsere Worte und Bilder. Unsere Gedanken und Ideen. Ein Stückchen uns selbst. Wir nehmen wahr. Nehmen teil. Nehmen auf. Es füllt den Kopf. Geht oft in den Bauch. Berührt manchmal das Herz. Es bleibt etwas. […]

Rosarotgelb angemalte Buchseite mit ein paar eingerahmten weißen Worten: das hidden poem

Hidden Poems in Books: Von der Kunstausstellung zur schönen Waschfrau

Dichten per Schwarzstift Wie kreiert man ein Gedicht? Man nimmt sich eine Buchseite und übermalt alle Worte, die nicht dazu gehören! Der berühmte Witz übers Bildhauen umgedichtet auf #blackoutpoetry . Was ist “Black out poetry (with art)”? Ein zweites Leben für alte Bücher und Zeitungsartikel: Sie werden zu einer eigenen Kunstform. Naja, im besten Fall. […]